Tomatensuppe

Zutaten

3 Zwiebeln
150 ggeräucherten Speck
200 gPutenmedallions
4 Knoblauchzehen
Ca. 100gr Tomatenmark
4 Piri piri Schoten
200 mlWeißherbst
200 mlGemüsefond
1 Möhren
1 Dosesonnengereifte Tomaten
½ ungespritzte Zitrone
200 mlSahne
2 ELCreme Fraiche
1 TLHonig
Meersalz
Schwarzer Pfeffer
Geriebener Muskat
Kräuter de ´Provence
Olivenöl

Zubereitung

Den Speck fein Würfeln und bei mässiger Hitze ausgehen lassen. Das Tomatenmark karamelisieren lassen und die Gehackten Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und kurz mitdünsten. Mit dem Gemüsefond und dem Wein aufgießen und reduzieren lassen, die fein gewürfelten und vorher geschrabbten möhren hinzugeben. Die Dosentomaten Vorpürrieren und mit dem Saft der Zitrone und etaws geriebener schale, ebenfalls hinein geben. Nach etwa 40 Minuten bei mittlerer Hitze. In der Zwischenzeit die Medallions anbraten. Die Suppe durch ein Sieb geben und passieren, das verbleibende so fein wie möglich pürieren und wieder hinzugeben. Dem ganzen die Sahne, Creme fraiche und Gewürze hinzugeben kurz aufkochen und Schaumig pürieren. Die Medallions in einer Schale aufgeschnitten anrichten und mit der Suppe aufgießen. Ein Tl Creme Fraiche auf die Suppe setzen und mit einem Basilikum Blatt garnieren.

Kategorien: Sonstiges
Stichwörter: Suppe • Huhn
Ähnliche Rezepte: Gulaschsuppe PikanteKnoblauchcremesuppeZwiebel-Sahneschnitzel

Verfasser:
Axl
Axl
eXTReMe Tracker