Schweinebraten gefüllt mit Tomate

Schweinebraten gefüllt mit Tomate-Schinken-Mozarella auf Bandnudeln... mhmmmmmm, lecker...
Schweinebraten

Zutaten

1,5 kgSchinkenbraten
1Fl Dornfelder
100 gSenf
200 mlFleischbrühe
2 Karotten
100 gSellerie
5 Wacholderbeeren
3 Knoblauchzehen
6 Zwiebeln
Olivenöl
Meersalz
Schwarzer Pfeffer, gemösert
100 gkräftiger roher Schinken/ Tiroler
2 Mozarella
3 Tomaten
2 Rosmarinstengel
Thymian, Basilikum, Oregano und Majoran einige Blätter
Paprika
500 gBandnudeln (gekauft oder selbst gemacht)

Zubereitung

Zubereitungszeit: ca. 3 Stunden

Der Braten wird gewaschen und trocken getupft, dann eine Tasche hineingeschnitten, die mit dem geschnittenen Mozzarella, den Tomaten und dem Schinken gefüllt wird. Mit Rouladennadeln oder Zahnstochern verschlossen wird der Braten nun rundherum mit den Gewürzen eingerieben und danach mit dem Senf dick bestrichen. In einem großen Topf das Öl heiß werden lassen und den Braten kräftig von allen Seiten anbraten lassen. Den Wein und die Brühe dazu gießen und das restliche Gemüse grob gehackt hineingeben. Die Gewürze kurz in den Mörser und auch dazu. Nun den Deckel drauf und bei mittlerer Hitze für 3 Stunden kochen lassen, den Braten hin und wieder wenden.

Zum Ende hin die Bandnudeln kochen, die Sauce sieben und mit kalten Butterstücken andicken lassen.

Servieren und fertig!

Kategorien:
Stichwörter:
Ähnliche Rezepte: KasslerHackfleisch PizzaThunfisch Baguette

Verfasser:
Axl
Axl
eXTReMe Tracker