Knoblauchcremesuppe mit Croûtons

Lecker-würzige Knoblauchcremesuppe mit knusprigen Croûtons (vegetarisch).
Knoblauchcremesuppe

Zutaten

150 gKartoffeln
500 mlGemüsebrühe
200 mlSahne
2 Zwiebeln
8 Knoblauchzehen
2 Toastbrote
2 ELButter
1 TLSchnittlauch (gehackt)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit: 10 Min. (10 Min.)

Die Kartoffeln, die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch mit einem TL Butter in einen Topf geben und leicht andünsten (der Knoblauch darf nicht braun werden, da er sonst bitter wird). Die Kartoffelscheiben hinzugeben und mit der Brühe ablöschen. Auf mittlerer Stufe 20 Min. köcheln lassen.

Die Sahne hinzugeben und mit dem Pürierstab pürieren. Weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Butter in eine Pfanne geben und die Toastbrotwürfel darin knusprig braun rösten. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Schnittlauch darüber geben und mit den Croûtons servieren.

Kategorien: Sonstiges
Stichwörter: Knoblauch • Zwiebeln • Suppe • vegetarisch
Ähnliche Rezepte: KartoffelgratinSchinken-NudelsauceSahnegeschnetzeltes

Verfasser:
Thomas
Thomas
eXTReMe Tracker