Thunfisch Baguette

Thunfisch Baguette

Zutaten

1 Baguette (TK)
150 gEdamer (gerieben)
2 DosenThunfisch (im eigenen Saft )
25 gTomatenmark
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 kl. Chilischote
1 Msp. Kaffeeextrakt
2 ELCurryketchup
Olivenöl
Salz
Pfeffer (schwarz)
Paprika
Kurkuma
Oregano
Majoran

Zubereitung

Zubereitungszeit: 15 Min. (15 Min.)

Einfach die Baguette aus der Packung nehmen und der Länge nach halbieren. Es sollte etwas Olivenöl auf die Oberfläche gegeben werden. Den Saft vom Thunfisch abtropfen und auffangen. Etwas Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Tomatenmark anrösten und Zwiebel, sowie den Knoblauch fein gehackt dazugeben. Die Chili entkernen und ebenfalls klein hacken ( Finger waschen danach nicht vergessen ;-) ). Diese dann mit den weiteren Gewürzen, Ketchup und Thunfischsud in den Topf geben und kurz aufkochen lassen. Die Baguette mit der Soße bestreichen, den Thunfisch darauf setzen und mit geriebenem Edamer abrunden. Zusammen auf einem mit einem Backpapier ausgelegtem Backblech, geht es für 10 Minuten in den Vorgeheizten Backofen bei 150 Grad. Auf den Teller und Fertig.

Kategorien: Blitzrezepte
Stichwörter: Baguette
Ähnliche Rezepte: Schmand-BaguetteHackfleisch PizzaThunfisch Wrap

Verfasser:
Axl
Axl
eXTReMe Tracker