Schmand-Baguette

Baguette mit Schmand und Schinken überbacken. Schnell zubereitet und für zwischendurch oder als Abendsnack geeignet.
Schmand-Baguette

Zutaten

2 Baguette
1 BecherSchmand
100 gKochschinken
100 ggeriebenen Käse (Emmentaler)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Schnittlauch
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Zubereitungszeit: 3 Min. (3 Min.)

Das Baguette in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein würfeln. Mit den restlichen Zutaten vermengen und auf den Brotscheiben verteilen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheiztem Backofen bei 180°C für 6 Minuten backen.

Natürlich kann auch Tiefkühl-Baguette (TK) verwendet werden. Dieses sollte aber vorher ein paar Minuten im Backofen geröstet werden, bevor der Schmand darauf verteilt wird - so wird es schön knusprig.

Variante: Den Kochschinken durch Räucherschinken oder Speck/Bacon ersetzen.
Variante: Schmelzkäse (den Brotaufstrich) anstatt geriebenen Käse verwenden.

Kategorien: PartyrezepteBlitzrezepteFingerfood
Stichwörter: Snack • einfach • warm
Ähnliche Rezepte: Thunfisch ToastSchinken-NudelsauceSchafskäse-Pizza

Verfasser:
Thomas
Thomas
eXTReMe Tracker