Blätterteig-Lachs-Schnecken

Kleine Lachs Häppchen - Ideal für Gäste.
Lachs-Schnecken

Zutaten

1 Pckg.Blätterteig (aus dem Kühlregal)
150 gFrischkäse
1 TLMeerrettich
2 TLZitronensaft
1 Ei

Zubereitung

Zubereitungszeit: 30 Min. (30 Min.)

Den Frischkäse mit dem Meerrettich und dem Zitronensaft vermengen.

Den Blätterteig ausrollen, längs in der Mitte teilen und mit der Frischkäse-Masse bestreichen. Darauf den Lachs gleichmäßig darauf verteilen. Die beiden Blätterteighälften an der langen Seite aufrollen. Mit einem scharfen Messer in ca. fingerbreite Stücke schneiden und die Schnecken auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Das Ei verquirlen und die Schnecken damit dünn bestreichen.

Im gut vorgeheiztem Backofen bei 200°C ca. 20min. backen, bis die Schnecken goldgelb geworden sind. Vor dem servieren abkühlen lassen.

Kategorien: FingerfoodPizza & CoPartyrezepteBlitzrezepte
Stichwörter: Häppchen • Snack • Buffet • kalt
Ähnliche Rezepte: Schafskäse-PizzaNürnberger im SchlafrockSchmand-Baguette

Verfasser:
Thomas
Thomas
eXTReMe Tracker